- Wer ist die cgjung.com?

Aus der Idee, dem Jung´schen Werk eine aktuelle Wertigkeit mit modernen Informationswerkzeugen zukommen zu lassen, haben Dieter Klein (Fotografie und Verlag) und Henning Weyerstraß ( Magisterstudium im Fach Religionswissenschaften und Kunsterziehung)  die cgjung.com gegründet. HW ist der Initiator des CD-ROM-Projektes. Diese Idee reicht zurück bis in die achtziger Jahre aus seiner Studienzeit bei Prof. Dr. Paul Schwarzenau von der Universität Dortmund. Leider konnte dieses Werkzeug nicht realisiert werden; doch Henning Weyerstraß kann durch seine langjährige Arbeit an diesem Projekt nun einen Such- und Zitatservice anbieten.
Die gemeinsame Freundschaft führten DK und HW bereits im Mai 2003 nach Küsnacht und Bollingen, wobei die ersten Fotografien von den Wirkstätten C. G. Jung´s entstanden.

- Was sind die Ziele dieses Projektes?


Der Aufbau eines internationalen, medialen Albums, in dem man zunächst einmal herumstöbern darf. Die Ästethik und die Qualität der Produkte sollen Besucher motivieren, mehr über das Leben und Wirken von C. G. Jung zu erfahren. Diese Vorgehensweise wurde gewählt, als wir bemerkten, dass zur bildhaften Darstellung lediglich einige, meist bekannte Bilder zur Verfügung standen. Neue Bilder aus Küsnacht und Bollingen sollten die Grundlage für einen Vernetzungsgedanken bilden. Bei der Erstellung des aktuellen Bildmaterials wurde uns klar, wie lebendig Jung´s Geist und seine Entdeckungen sich heute noch ausprägen. Aus diesem Grund wählten wir als Hauptmotiv für die Internetseite und das "Spuren-Buch" eine Fotografie, bestehend aus lediglich einem historischen Werk aus der Küsnachter Bibliothek neben einem Originalmanuskript von C. G. Jung.
Schreiben Sie uns bitte Ihre Gedanken zu diesem Bild...

- Was ist unser Angebot?

Bilder
Links
Hinweise
Artikel und Beiträge
... dieses Angebot soll erweitert werden

- Wie finanziert sich die cgjung.com?

Privatinitiative von Dieter Klein und Henning Weyerstraß