Sibylle Birkhäuser-Oeri : „Die Mutter im Märchen”

39,00 inkl. MwSt.

Beschreibung

Sibylle Birkhäuser-Oeri : „Die Mutter im Märchen”

Deutung der Problematik des Mütterlichen und des Mutterkomplexes am Beispiel bekannter Märchen.

„Offenbar gibt es so etwas wie ein Erlebnis Mutter, das nicht unbedingt mit dem Erlebnis einer realen mütterlichen Frau zusammenfällt, sondern viel eher auf diese projiziert, als an ihr beobachtet wird. Es müsste sich dabei um etwas handeln, das für unser psychisches Leben von ebenso grosser Bedeutung ist wie die reale Mutter und das uns in den verschiedensten Lebenssituationen immer wieder als innere Wirklichkeit gegenübertreten kann, als hilfreiche Macht oder als grosse Gefahr”.        Sibylle Birkhäuser-Oeri

„Dieses Buch ist in der Absicht geschrieben, den Mitmenschen zu helfen, und ich bin überzeugt, dass es dies auch tut. Es könnte dazu diesen, manchen Menschen ein Licht aufzustecken im Bereich des Dunklen, Ahnungsvollen und auch Bedrohlichen, das uns aus dem ‹Reich der Mütter› immer wieder entgegentritt.”         Marie-Louise von Franz

Zusätzliche Information

Cover

Downloadversion, Hardhardcover, Softcover

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sibylle Birkhäuser-Oeri : „Die Mutter im Märchen”“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.