Online Buchvorstellungen sind bis auf nächstes Jahr verschoben ….

Liz Greene – The Astrological World of Jung’s Liber Novus

Das Rote Buch: Liber Novus von C. G. Jung, das 2009 posthum veröffentlicht wurde, erforscht Jungs eigene Reise von einem inneren Zustand der Entfremdung und Depression zur Wiederherstellung seiner Seele und bietet eine prophetische Erzählung der kollektiven menschlichen Psyche auf ihrer Reise von der Unbewusstheit zu einem größeren Bewusstsein ihrer eigenen inneren Zweiteilung in Gut und Böse. Jung benutzte durchgehend astrologische Symbole, um die persönliche wie auch die universelle Bedeutung seiner Visionen zu verstehen.